Sicherheit geht vor

Veröffentlicht am 06.01.2016 in Fraktion

Die Sanierung von Kanalisation und der Wasserversorgung zwischen Großer Lachstrasse und Herchheimer Straße bzw. Leopoldstraße kann losgehen. Hausanschlüsse für Wasser und Kanal können bei Bedarf und in Absprache mit den Eigentümern erneuert werden. „Wir begrüßen, dass alle Versorgungsträger die Maßnahmen nutzen und Ihre Versorgungsleitungen bei Bedarf wechseln bzw. zukunftsorientiert für bevorstehende Projekte Leerrohre verlegen“, so Gemeinderat Jürgen Rüttinger.

Durch die Sanierung werde es zwei nennenswerte Veränderungen geben: Um einen besseren Verkehrsfluss im Einmündungsbereich der Großen Lachstrasse bzw. der Bandholzstraße
in die Hauptstraße zu erhalten, werden die Einmündungen für den fließenden Verkehr optimiert. Durch die Umgestaltung der Ein- und Ausfahrspuren der benannten Straßen, werde zum einen der Einsichtwinkel auf die Hauptstraße verbessert und zum anderen zur Allgemeinen Sicherheit die Einfahrgeschwindigkeit in die beiden Nebenstraßen reduziert.
Die Verlegung der Bushaltestelle „Herchheimer Straße“ aus Sicherheitsgründen sei nach Meinung der SPD längst überfällig.
„Gerade der jetzige Standort vor dem Haus 59/1 ist eine potenziale Gefahrenquelle für die Personen, die an der Haltestelle warten, aber auch für den PKW-Verkehr“, so Jürgen Rüttinger.
Besonders Kinder seien gefährdet, die eben“ oftmals nicht still dort stehen“.
Der jetzige Fahrradabstellplatz habe ein größeres Platzangebot und bietet den wartenden Personen und Schulkinder mehr Platz und dadurch mehr Sicherheit.
„Wir bitten hier um das Verständnis der im besagten Gebiet wohnende Bürger, denn jede Person die zu Schaden kommt, ist eine zu viel“, appellierte Jürgen Rüttinger.
Das Zeitfenster für den Bauabschnitt 4 sei von Frühjahr bis Winter 2016 vorgesehen. „Es ist uns ebenso wichtig, dass die betroffenen Bürger die in diesem Bauabschnitt wohnen, frühzeitig informiert werden, damit diese eine Plansicherheit für ihre persönliche Angelegenheiten haben. Wir denken hier besonders an Umzug, Umbau, Renovierungen etc.“, so Jürgen Rüttinger.
Positiv bewertete er, dass der Rhein-Neckar-Kreis einen Zuschuss für die Straßenbauarbeiten vorsieht, sowie die anteilige Übernahme der Wasserversorgung Hardtgruppe.

 

Termine.

  • 03.10.2019, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Fest zum 3. Oktober

Organisation.

SPD IM RHEIN-NECKAR-KREIS.

> https://spd-rn.de

 

SPD IN BADEN-WÜRTTEMBERG.

> https://spd-bw.de

 

SPD IN DEUTSCHLAND.

> https://spd.de/standpunkte

 

SPD IN EUROPA.

> https://spd-europa.de

SPD im Bund.

Unser Bundestagsabgeordneter.

> https://www.lars-castellucci.de/

SPD Bundestagsfraktion.

> https://www.spdfraktion.de/

Weitere Links.

Zur Gemeinde Sandhausen

> www.sandhausen.de

Die SPD in unserer Nachbarschaft:

> www.spd-heidelberg.de

> www.spd-walldorf.de

> www.spd-leimen.de

> www.spd-nussloch.de

> www.spd-hockenheim.de

Nachrichten aus unserer Umgebung

> www.leimenblog.de