Finanzzwischenbericht

Veröffentlicht am 24.07.2019 in Kommunalpolitik

– Frieder Flory verabschiedet sich aus dem Gemeinderat
Es war eine Art Abschiedsrede. Der scheidende langjährige SPD-Gemeinderat Frieder Flory bewertete in seiner letzten Rede im Gemeinderat den Finanzzwischenbericht der Gemeindeverwaltung. Es ist der Rückblick „wie zeitnah die Verwaltung unsere gemeinsame Planung realisieren konnte“, stellt der erfahrene SPD-Gemeinderat fest. Auch wenn das Umfeld basierend auf der neuesten Steuerschätzung des Bundes schwieriger wird, bisher spüren wir hier in Sandhausen noch wenig davon. Und so fiel Frieder Florys Resümee deutlich optimistischer aus, was die Zuführung an den Finanzhaushalt angeht, als das der Verwaltung in Person des Kämmerers. Und auch was die Rücklagen angeht, also den Sparstrumpf der Gemeinde, verließ Frieder Flory sein Optimismus nicht. In den vergangenen Jahren hat er mit seiner Prognose immer recht behalten. Es ist der Gemeinde Sandhausen zu wünschen, dass dies auch für dieses Haushaltsjahr zutrifft. Die SPD wünscht an dieser Stelle ihrem Finanzexperten alles Liebe und Gute für die Zukunft.

 

Termine.

  • 03.10.2019, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Fest zum 3. Oktober

Organisation.

SPD IM RHEIN-NECKAR-KREIS.

> https://spd-rn.de

 

SPD IN BADEN-WÜRTTEMBERG.

> https://spd-bw.de

 

SPD IN DEUTSCHLAND.

> https://spd.de/standpunkte

 

SPD IN EUROPA.

> https://spd-europa.de

SPD im Bund.

Unser Bundestagsabgeordneter.

> https://www.lars-castellucci.de/

SPD Bundestagsfraktion.

> https://www.spdfraktion.de/

Weitere Links.

Zur Gemeinde Sandhausen

> www.sandhausen.de

Die SPD in unserer Nachbarschaft:

> www.spd-heidelberg.de

> www.spd-walldorf.de

> www.spd-leimen.de

> www.spd-nussloch.de

> www.spd-hockenheim.de

Nachrichten aus unserer Umgebung

> www.leimenblog.de