Erweiterungen im Anne-Frank-Kindergarten sinnvoll und notwendig.

Veröffentlicht am 07.06.2016 in Gemeindenachrichten

„Die Erweiterung der Toiletten und des Putzraumes im Ann-Frank-Kindergarten von 16 auf 40 m² inklusive der Trennung der Personal- von den Kindertoiletten ist sehr sinnvoll“, so sieht es Matthias Horn von der SPD-Fraktion.

In vergangenen Jahren habe sich die Nutzung der Räume u.a. durch die U3-Betreuung verändert: Es komme zu Mehrfachnutzungen eines Gruppenraumes, die es so nicht geben sollte. Es werde ein neuer Raum benötigt, der „Kindergartenalttag“ sei mit der jetzigen Raumsituation beeinträchtigt. Positiv anzumerken sei, dass dies bei den Planungen aufgefallen ist und zur Beschlussvorlage geführt hat. Es sei ganz im Sinne der SPD, dass das vielfältige Angebot eines modernen Kindergartens mit U3-Angebot, Krippenbetreuung sowie Eingewöhnungskonzept gewährleistet werden könne. Die nicht ganz niedrigen Kosten seien anhand der zu erwartenden schwierigen Baustelle akzeptabel. „Unsere Kinder sollten es uns wert sein“, so Matthias Horn.

 

Organisation.

SPD IM RHEIN-NECKAR-KREIS.

> https://spd-rn.de

 

SPD IN BADEN-WÜRTTEMBERG.

> https://spd-bw.de

 

SPD IN DEUTSCHLAND.

> https://spd.de/standpunkte

 

SPD IN EUROPA.

> https://spd-europa.de

SPD im Bund.

Unser Bundestagsabgeordneter.

> https://www.lars-castellucci.de/

SPD Bundestagsfraktion.

> https://www.spdfraktion.de/

Weitere Links.

Zur Gemeinde Sandhausen

> www.sandhausen.de

Die SPD in unserer Nachbarschaft:

> www.spd-heidelberg.de

> www.spd-walldorf.de

> www.spd-leimen.de

> www.spd-nussloch.de

> www.spd-hockenheim.de

Nachrichten aus unserer Umgebung

> www.leimenblog.de