Aktualisiert am 17.4.2018 - 10:40 h - efs

Unsere 6 Richtigen!

Unter

https://www.spd.de/partei/personen/unserteam/  (mit Strg+Klick)

erfahrt Ihr alle Details dieser GenossenInnen!

 

  Fotos: Susie Knoll (4), NRWSPD (1);

 

  Für die SPD Sandhausen - Edwin F. Schreyer

 

16.04.2018 in Ortsverein

Neuer Ortsvereins-Vorstand in Sandhausen

 

Bei der Jahreshauptversammlung der SPD Sandhausen wurden auch Neuwahlen für den OV-Vorstand durchgeführt. Alter und neuer Vorstandsvorsitzender der SPD Sandhausen ist Thorsten Krämer. Die zwei stellvertretenden Vorsitzenden, wie bisher, Lars Kieneck und Jürgen Rüttinger. Nach jahrelanger Arbeit als Pressesprecher kandidierte Thomas Schulze nicht mehr für dieses Amt, wobei er als Fraktionssprecher der SPD weiterhin dem Vorstand angehören wird. Für sein jahrelanges Engagement bedankt sich die SPD sehr herzlich bei ihm. Als neuer Pressesprecher wurde Alexander Kinzel (neu im Vorstand) gewählt. Die verlässliche Schriftführerin Brigitte Latzel wurde im Amt bestätigt. Der ebenso verlässliche Christian Kappel bleibt Kassierer. Im Folgenden wurden Tobias Benz, Dr. Matthias Horn, Simone Lochner, Inge Maaßberg, Xenia Rösch (neu im Vorstand) als Beisitzer/innen gewählt. Thorsten Rohleder kandidierte nicht mehr als Beisitzer. Die SPD Sandhausen dankt ihm für seinen bisherifgen Einsatz. Die Kassenprüfer sind weiterhin Frieder Flory und Ursula Konowalczyk.

Für weitere Informationen zu den Personen des OV-Vorstands benutzen Sie den Link (mit Strg+Klick).

  Für die SPD, Alexander Kinzel

 

   https://spd-sandhausen.de/vorstand-der-spd-sandhausen/

04.04.2018 in Ortsverein

Wir gratulieren . . .

 

Inge Herzog, 75

Am 4.4.2018 wird sie zum 75sten Mal Geburtstag feiern. Damit ist sie fast halb so alt wie die SPD. Und was sie nicht schon alles war oder noch ist: Kind, Schülerin, Damenschneiderin, Modellnäherin, tätig in Wäsche und Gardinen. Ehefrau, Mutter, Oma. Fastnachterin. Gemeinderätin. Gründerin, Organisatorin. Partnerschafterin. Kulturvereinsmitglied. Kirchenchorsängerin. Altgemeinderätin. Und jetzt: Ruheständlerin.

In allen Funktionen war oder ist sie erfolgreich und mitten im Sandhäuser Leben. Ausgezeichnet mit der silbernen Ehrennadel des Gemeindetages und mit der Bürgermedaille in Gold trägt sie nun den Titel „Altgemeinderätin“.

Die SPD Sandhausen gratuliert herzlich und wünscht Inge Herzog noch viele Jahre in Freude am Leben und den Erhalt ihres Elans und ihrer Begeisterungsfähigkeit.                 Für die SPD Sandhausen: Edwin F. Schreyer

19.03.2018 in Ortsverein

"Lebendiger Ortsverein" - zweifacher Erfolg für Sandhausen

 

Die "Ausgezeichneten"                                                                     2.v.r: Vorsitzender der SPD Sandhausen, Thorsten Krämer

Beim Kreisparteitag der SPD Rhein-Neckar in Dielheim am 17.3.2018 wurden die Sieger des Wettbewerbs "Lebendiger Ortsverein" gekürt. Daniel Hamers, SPD-Mitglied des OV Sandhausen und Kassierer der SPD Rhein-Neckar, stellte alle Preisträger vor. Unser Ortverein Sandhausen konnte sich zweimal in Szene setzen. In der Kategorie "Beste Mitmachveranstaltung" erhielt unser SPD Ortsverein eine besondere Erwähnung für seinen seit vielen Jahren am 3. Oktober mit Musik und Bewirtung veranstalteten "Tag der deutschen Einheit" auf dem zentralen Lège-Cap-Ferret-Platz in Sandhausen. Die Veranstaltung wurde als Idee von Edwin F. Schreyer ins Leben gerufen und von damaligen OV-Vorsitzenden, Wilhelm Krämer, und seinem Vorstand unterstützt, als der 17. Juni als Feiertag seine Bedeutung verlor. Damit war das immer am 17. Juni stattfindende Waldfest der SPD eines wichtigen Datums beraubt.

Als eine der "besten Kooperationsveranstaltungen" wurde die "RoteRadTour" ausgezeichnet. Sie fand 2017 als "WAHLfahrt" eine besondere Auszeichnung und führte bis nach Epfenbach, nahezu durch den gesamten Wahlkreis unseres Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci. Unterwegs wurden die TeilnehmerInnen von den Mitgliedern der an der Strecke liegenden Ortsvereine mit Getränken, Obst, Brezeln und anderen nahrhaften Dingen ausgezeichnet versorgt. Am 24. Juni 2018 wird die von Edwin F. Schreyer organisierte und geleitete "RoteRadTour" zum 15. Mal stattfinden. Die Tour ist immer als Tour für alle RadfahrerInnen ausgeschrieben, egal welcher "Partei-Farbe" sie sich zuordnen. Die Anzahl der jeweiligen TeinehmerInnen zeugt von einer guten Idee und auch die RNZ berichtet fast jedes Jahr mit Bild darüber.

Der Vorsitzende der SPD Sandhausen, Thorsten Krämer, nahm stellvertretend die Auszeichnung entgegen.

 

  Fotos: Lucas Alexander, Edwin F. Schreyer

  Für die SPD Sandhausen: Edwin F. Schreyer

01.03.2018 in Ortsverein

Berlin - wieder eine Reise wert!

 

Zum zweiten Mal fuhr ein Bus mit fast 60 TeilnehmerInnen aus Sandhausen in die Bundeshauptstadt. Berlin empfing frostig bei sehr niedrigen Temperaturen. Ein eiskalter Wind wehte den Sandhäusern entgegen. Das Besuchs- und Besichtigungs-Programm war abwechslungsreich und informativ. Viel Arbeit im Vorfeld ist notwendig um eine solche Reise nach Berlin zu organisieren. SPD-Gemeinderat und stellvertretender OV-Vorsitzender, Jürgen Rüttinger, scheut diese Herausforderung nicht und wird dabei von seiner Lebensgefährtin Daniela nach besten Kräften unterstützt.

(Den gesamten Bericht finden Sie unter "Sandhausen unterwegs").

 

09.02.2018 in Ortsverein

Wie soll es weitergehen?

 

Die SPD Sandhausen diskutierte über eine Regierungsbeteiligung.

Einziges Thema einer Mitgliederversammlung am vergangenen Sonntag war das höchst aktuelle Thema „GroKo“ oder „NoGroKo“. Denn zum Ende der Koalitionsverhandlungen entscheiden die Mitglieder der SPD bei dieser wichtigen und richtungsweisenden Wahl über die Zukunft Deutschlands.

Zu Beginn der Debatte fasste Lars Kieneck, stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender, die Ergebnisse der bisherigen Sondierungs- und Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und CDU/CSU zusammen. Sachbezogen ging er auf die verhandelten Themenblöcke ein und spiegelte die Ergebnisse mit dem Regierungsprogramm der SPD zur Bundestageswahl 2017 und dem Koalitionsvertrag 2013-2017 der letzten Großen Koalitionen. Die großen zukunftsweisenden Projekte, wie beispielsweise der Mindestlohn in der letzten Großen Koalition, werden vermisst. Dennoch konnten in den bisherigen Koalitionsverhandlungen Erfolge und zukunftsweisende Fortschritte in verschiedenen Bereichen festgestellt werden. So sollen z.B. 11 Mrd. € für Bildung investiert werden, davon sollen 2 Mrd. € in neue Schulen und Horte fließen.

Mit diesem informativen Einstieg konnte die Diskussion über eine mögliche Große Koalition starten. Die anwesenden Mitglieder machten sich die Abwägung für oder gegen eine Fortsetzung der Großen Koalition nicht leicht. Gilt es doch die anstehende Entscheidung vom Ende her zu denken. Es wurden unterschiedliche Sichtweisen dargestellt und Themen gewichtet. Von der Europapolitik ging es über die Sozialpolitik, weiter zur Bildungspolitik und von dort zur Außenpolitik. Jegliche Themen bezüglich der Großen Koalition, die den GenossenInnen auf dem Herzen lagen, wurden in aller Breite ausgeführt. Dabei wurde auch nicht mit Kritik am Vorstand der Bundes-SPD gespart. Wenn Entscheidungen getroffen wurden, müssen diese auch gemeinsam vertreten werden.

Zusätzlich wurde ein Stimmungsbild zu einer möglichen „GroKo“ erstellt. Die differenzierten Meinungen zur "GroKo" ergaben überraschend ein relativ klares Ergebnis. Von den anwesenden 14 GenossenInnen stimmten 11 Mitglieder (mit mehr oder weniger Enthusiasmus) für die Große Koalition, 1 Mitglied stimmte dagegen und 2 Mitglieder waren sich in Ihrer Entscheidung noch unsicher. Thorsten Krämer, Vorsitzender der SPD-Sandhausen, freute sich über die offene und faire Diskussion der Teilnehmenden bei der abwechslend Frauen und Männer zu Wort kamen.. „Die Herzen der anwesenden Genossinnen und Genossen schlagen nicht für eine Neuauflage der Großen Koalition, aber der Verstand tendiert zu einer Fortsetzung der Zusammenarbeit auf begrenzte Zeit. Wir werden weiter für einen Politikwechsel und mehr soziale Gerechtigkeit kämpfen.“                                                        

 

 

  Für die SPD: Alexander Kinzel

Termine.

  • 03.05.2018, 19:00 Uhr
    SPD-Mitgliederversammlung Delegiertenwahl
  • 03.05.2018, 19:30 Uhr
    SPD-Vorstandssitzung
  • 24.06.2018, 09:00 Uhr
    15. ROTERadTour

Unser Bundestags- abgeordneter.

https://www.lars-castellucci.de/

SPD im Rhein-Neckar-Kreis

https://spd-rn.de

SPD in Baden-Württemberg

https://www.spd-bw.de

SPD in Deutschland

https://www.spd.de

SPD in Europa

Besucher

Besucher:363683
Heute:30
Online:1

Gemeinde Sandhausen

https://www.sandhausen.de

Unsere SPD bei facebook

https://www.facebook.com/spdsandhausen