Einigung - Evangelischer Kindergarten in Sandhausen

Veröffentlicht am 27.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Ein guter Tag für Sandhausens Kinder -

Gemeinderat einigt sich mit Evangelischer Kirche

Kinderbetreuung ist immer ein Zuschussgeschäft, jedenfalls, wenn man mit dem betriebswirtschaftlichen kommunalen Blick darauf schaut. Volkswirtschaftlich gesehen ist Kinderbetreuung alles andere als das, weil sich Investitionen in diesem Bereich trotzdem auszahlen. Deshalb ist jeder investierte Euro in eine verbesserte Kinderbetreuung von großem Nutzen."Es fällt zwar schwer, Kinderbetreuung nicht nur unter ökonomischen Gesichtspunkten zu betrachten, aber manchmal darf man seine Sichtweise eben nicht nur darauf begrenzen.", schickte SPD-Fraktionssprecher Thomas Schulze seiner Stellungnahme zum Thema voraus. Worum ging es? Der Vertrag für die Förderung und den Betrieb des Evangelischen Kindergartens musste angepasst werden, denn die evangelische Kirchengemeinde Sandhausen konnte den Betrieb des Kindergartens "Schatzkiste" finanziell nicht mehr "stemmen". Dass knallharte Verhandlungen nicht immer scheitern müssen, hat der Sandhäuser Gemeinderat bewiesen. Deshalb war dies ein guter Tag für die Sandhäuser Kinder und deren Eltern.

Für die SPD, Thomas Schulze

 

Termine.

  • 06.09.2018, 19:30 Uhr
    SPD-OV-Vorstands-Sitzung

Unser Bundestags- abgeordneter.

https://www.lars-castellucci.de/

SPD im Rhein-Neckar-Kreis

https://spd-rn.de

SPD in Baden-Württemberg

https://www.spd-bw.de

SPD in Deutschland

https://www.spd.de

SPD in Europa

Besucher

Besucher:363683
Heute:14
Online:1

Gemeinde Sandhausen

https://www.sandhausen.de

Unsere SPD bei facebook

https://www.facebook.com/spdsandhausen